Weltschlaftag

Schlaf ist ein Zustand der äußeren Ruhe bei Menschen und Tieren. Dabei unterscheiden sich viele Lebenszeichen von denen des Wachzustands. Puls, Atemfrequenz und Blutdruck sinken bei Primaten und anderen höheren Lebewesen im sogenannten NREM-Schlaf ab und die Gehirnaktivität verändert sich. Wikipedia Ein erholsamer Schlaf ist also wichtig, damit man energiegeladen in den nächsten Tag starten kann. Dabei gilt aber auch: Wie man sich bettet, so liegt man ... Wie man sich am besten bettet, wissen unsere Handwerksbetriebe genau ...

14
Mrz 2021
   -   16
Mrz 2021

Nächste Termine

Weitere Termine im Jahreslauf der Meisterwelten